Neues &
Interessantes

In unserem Newsblog können Sie mehr über unsere Projekte und Perspektiven, sowie aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen erfahren.

Wir haben mit dem Bürogebäude Gustav-Heinemann-Ring 212 („Gustav“) im Münchener Stadtteil Neuperlach den ersten Ankauf in München getätigt. Die Immobilie verfügt über rund 16.000 Quadratmeter Büro-, Gastronomie- und Praxisfläche, die mehrheitlich an das Unternehmen BSH Hausgeräte und die Bundesagentur für Arbeit vermietet sind. Gute Nahversorgung sowie moderne Gemeinschafts- und Gartenflächen verleihen „Gustav“ einen einladenden Campus-Charakter. …
Wir können in Berlin drei Vermietungserfolge mit einer Gesamtfläche von rund 6.000 Quadratmetern vermelden. Am Nahmitzer Damm 12 vermieteten wir langfristig rund 3.800 Quadratmeter plus 80 Stellplätze an die Deutsche Bahn. In der Storkower Straße 132 schloss das Unternehmen Mietverträge mit Ironhack, einem Anbieter für Programmierer-Bootcamps, über etwa 1.400 Quadratmeter und mit einem namhaften Kommunikationsanbieter …
Wir haben ein Portfolio bestehend aus drei Büroimmobilien in Berlin, Hamburg und Düsseldorf an die CLS Holding plc verkauft. Der Verkaufspreis liegt bei 89,7 Millionen Euro. Die drei Objekte bieten insgesamt eine vermietbare Fläche von rund 32.000 Quadratmetern und sind zu 93 Prozent vermietet. Wir hatten die Immobilien in den vergangenen Jahren durch Restrukturierungen, Sanierungen …
Wir konnten Mario Glöckner als neuen Head of Asset Management gewinnen. Der 39-Jährige übernimmt die Verantwortung für das strategische und operative Management des auf über 1,5 Mrd. Euro gewachsenen Portfolios. Glöckner leitete zuvor über sieben Jahre lang die Immobilien-Expansion und das Portfolio Management bei Zalando SE und hat außerdem das Proptech Start-up Rentivate mitgegründet. Mit …
Für unseren Fonds „Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF“ haben wir mit dem Objekt Stolberger Straße 374 erstmalig eine Immobilie in Köln erworben. Das Gebäude verfügt über 9.000 Quadratmeter vermietbare Fläche, von denen derzeit etwa 20 Prozent leer stehen. Ziel des Unternehmens ist die langfristige Etablierung im Kölner Markt. Hierzu sind weitere Ankäufe in Planung. …
Wir haben im Pariser Stadtteil Montmartre ein vollvermietetes Bürogebäude per Asset Deal erworben. Es ist die zweite Transaktion des Unternehmens außerhalb von Deutschland. Das in den 1950-er-Jahren erbaute Objekt liegt in der Rue Hégésippe Moreau im 18. Arrondissement und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 700 Quadratmetern. Wir übernehmen die Immobilie in das eigene Portfolio …
Für unseren Fonds „Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF“ haben wir das Büro- und Geschäftszentrum „Hohenschönhauser Tor“ im Berliner Bezirk Lichtenberg im Rahmen eines Asset Deals von einem Family Office erworben. Auf rund 19.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche verteilt sich ein breites Nutzungsspektrum aus Büro- und Einzelhandelsflächen, einem Fitnessstudio, Arztpraxen und Betreutem Wohnen. Die Restlaufzeit der …
Wir planen in diesem Jahr weitere Ankäufe mit einem Gesamtvolumen von rund 300 Mio. Euro. Zielmärkte sind weiterhin die deutschen Top-7-Städte und wachstumsstarke Großstädte sowie neuerdings auch Städte im europäischen Ausland. Damit einher geht der personelle und strukturelle Ausbau der Aktivitäten im Development. Hierzu verstärkt eine neue Führungskraft das Team: Lutz Keßels trägt seit Anfang …
Für unseren Fonds „Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF“ haben wir das Objekt Am Borsigturm 40, 42, 48 und 50 in Berlin-Tegel im Zuge eines Asset Deals von der Gewerbepark am Borsigturm GmbH, einer Immobiliengesellschaft des Stahl- und Technologiekonzerns SALZGITTER AG, erworben. Das ehemalige Gründerzentrum mit kleinteiliger Mieterstruktur verfügt über rund 7.000 Quadratmeter Büronutzfläche und …
Wir haben mit dem Bürogebäude Calle de Vizcaya 12 im Zentrum Madrids das erste Objekt außerhalb Deutschlands erworben. Die Immobilie verfügt über rund 4.000 Quadratmeter Büronutzfläche, die aktuell an das spanische Start-Up Spotahome vermietet sind. Wir übernehmen die Immobilie in unser eigenes Portfolio und planen eine umfangreiche Renovierung zu einem nachhaltigen Gebäude mit LEED Gold-Standard. …
Wir konnten auf der Sonneninsel in Berlin- Neukölln einen langfristigen Mietvertrag mit einem führenden internationalen Logistikunternehmen abschließen. Durch die Vermietung von rund 800 Quadratmetern Bürofläche konnte so eine Vollvermietung am Standort erzielt werden. Die Core-Plus- Büroimmobilie liegt direkt am S-Bahnhof Sonnenallee und verfügt insgesamt über rund 12.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche. Der neue Mieter wird die Flächen …
Wir haben in der Düsseldorfer Innenstadt eine Büroimmobilie an die AGIB Real Estate aus Luxemburg verkauft. Das 1992 errichtete Multi-Tenant-Bürogebäude an der belebten Kreuzung Am Wehrhahn, Ecke Pempelforter Straße hat eine Gesamtmietfläche von rund 14.200 Quadratmetern und ist gegenwärtig nahezu vollvermietet. Die Transaktion erfolgte aus dem Portfolio des von uns aufgelegten Spezialfonds CREC Deutschland Fund …
Mit einem weiteren Ankauf auf dem ehemaligen AEG-Gelände nahe der Brunnenstraße konnten wir uns insgesamt über 120.000 Quadratmeter Bürofläche im Zentrum Berlins sichern. In der Ende des abgelaufenen Jahres erfolgten Transaktion erwarb die Investmentgesellschaft den zweiten Gebäudeteil in der Gustav-Meyer-Allee 3 mit rund 60.000 Quadratmetern Mietfläche sowie einem Parkhaus mit 1.640 Stellplätzen. Möglich wurde der …
Für unseren Fonds „Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF“ haben wir das Objekt Dr.-Gessler-Straße 12 im Regensburger Stadtteil Königswiesen von einem privaten Verkäufer erworben. Aktuell verteilen sich auf die rund 4.000 Quadratmeter Gesamtnutzfläche ca. 2.200 Quadratmeter Büro- sowie ca. 1.800 Quadratmeter Retail-Mietfläche in derzeitiger Vollvermietung. Mit dem bevorstehenden Auszug des Hauptmieters Osram Continental werden 645 …
Wir haben in der Hamburger Wendenstraße den Bürokomplex „Luisenhof“ erworben. Nun konnte mit einem Anbieter von Co-Working Flächen ein langfristiger Mietvertrag über eine Fläche von rund 450 Quadratmeter abgeschlossen werden. Die Immobilie ist somit vollvermietet bei einer Steigerung der Jahresnettokaltmiete im Vergleich zum Zeitpunkt des Ankaufs um rund zehn Prozent.