StolbergKöln

Gebäude und Lage mit bester Voraussetzung für Flexible-Space-Büros, die sich an schnell wandelnde Bedürfnisse innovativer Unternehmen anpassen.

Adresse: Stolberger Straße 374, 50933 Köln
Sektor: Büro
Erworben: Q3 2020
Fläche: 9.000 m²

Die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung, Wettbewerbsfähigkeit durch verschiedene Forschungscluster und Universitäten sowie die hohe Lebensqualität in der Domstadt Köln, sichern eine langfristige Nachfrage an zeitgemäßen Büroflächen.

Das Gebäude in der Stolberger Straße, im Kölner Stadtteil Braunsfeld, bietet beste Voraussetzungen zur Umsetzung neuer Nutzungskonzepte, die sich an schnell wandelnde Bedürfnisse innovativer Unternehmen anpassen. Die flexible Gebäudesubstanz der Immobilie aus dem Jahr 1998 ermöglicht moderne Flexible-Space-Büros mit Mieteinheiten von rund 300 bis 1.900 Quadratmetern je Geschoss.

Der Standort hat sich dank guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie der Nähe zu attraktiven Wohnlagen als Alternative zu den Bürolagen der Kölner Innenstadt etabliert. Braunsfeld umfasst eines der größten Kölner Gewerbegebiete, den „TechnologiePark Köln“. Über 300 Unternehmen unterschiedlicher Branchen haben sich an diesem modernen Büro- und Gewerbestandort niedergelassen. Das Viertel gilt inzwischen als attraktiver Dienstleistungsstandort vor allem für Firmen aus der Werbe- und Medienszene sowie Unternehmen der Informations- und Kommunikationsbranche. Durch eine Vielzahl zukunftsweisender Projektentwicklungen wird der dynamische Teilmarkt mittelfristig noch an Lagequalität gewinnen.

Lage

Galerie