Adresse:: Karl-Marx-Straße 97-99,
12043 Berlin
Art: Büro, Einzelhandel, Gastronomie und Wohnen
Baubeginn: Q2 2016
Fläche: 17.000 m²

Alte Post NeuköllnBerlin

Mit der Alten Post in Berlin-Neukölln haben wir ein zukunftsweisendes, mischgenutztes Quartier geschaffen, das so spannend und pulsierend ist wie sein Kiez.

Lage

Konzept

Frischer Wind in einem denkmalgeschützten Postgebäude

Durch die vollständige Sanierung des denkmalgeschützten Postgebäudes und der zusätzlichen Schaffung von Neubauflächen wurde mitten im Berliner Bezirk Neukölln ein Ensemble aus modernen Büroflächen, Einzelhandel, Gastronomie und Wohnen mit über 17.000 Quadratmetern Nutzfläche geschaffen.

Innovativ und unter Verwendung nachhaltiger Baustoffe vereinen sich Wohnen, Arbeiten und Nahversorgung miteinander. Auch der bereits hier angesiedelte Sozialträger behält seine Räumlichkeiten. Damit integriert sich das Alte Post-Quartier hervorragend in das Umfeld, schließt Baulücken und wertet die alte Bausubstanz des ehemaligen Postamtes auf. So entstehen moderne Lebens- und Arbeitswelten, die einen Mehrwert für Urban Communities und unsere künftigen Mieter bieten.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bezirk wird durch das zukunftsgerichtete Projekt neuer Raum zum Leben und Arbeiten im Berliner Szenebezirk Neukölln geschaffen. 4.600 Quadratmeter Bürofläche sind derzeit für neue Mieter verfügbar. Ein örtlicher Bio-Supermarkt beginnt 2022 mit dem Ausbau der ersten Etage des historischen Gebäudes. Derzeit werden die voll möblierten Mikroapartments fertiggestellt und ab März 2022 vermietet.

Galerie